03.04.2021 - Katharina Pachta
20434
post-template-default,single,single-post,postid-20434,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.9,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

03.04.2021

03.04.2021

 

frohe ostern. ich habe immer noch diese zwei worte im ohr. die papst johannes paul II. sechsundzwanzig jahre lang am ende seiner osterrede mit polnischem akzent ins mikro hauchte. bei denen das h verschluckt war. und die deswegen zu froostern mutierten.

heute. sitz ich da. bei offenem fenster. und fünfzehn grad. die sonne blinzelt ab und an durch die wolken zum fenster herein. und ich frag mich. was ist ostern. oder besser. was ist von ostern geblieben.

den kirchlichen background. aus dem ich komme. habe ich lang schon hinter mir gelassen. später dann mutierte ostern zu einem großen familienfest. dem höchsten fest des jahres. über viele jahre schöne zusammentreffen mit der familie. im sanften sonnenschein. geburtstage vor und nachfeiernd.

ostern mit eigenen kindern war auch eier verstecken. osterkörbchen mit süssigkeiten basteln. ein langes wochenende in der ersten frühlingssonne. kleine wanderungen. heute sind meine kinder fast erwachsen. und wollen immer noch eier suchen und gut gefüllte osterkörbchen.

aber was ist es für mich. ich sinniere. ich spüre hin. und merke schon wieder. wie so oft. es zieht mich zu den menschen. immer wieder zieht es mich zu den menschen. und es ist ganz einfach. ostern ist für mich menschliche verbindung.

deswegen mische ich mich. im kleinsten. coronamöglichen rahmen. supergetestet. supergesund. mische mich mit lieben menschen. ganz bewusst gewählt. ganz punktuell. deswegen besonders wertvoll. ich freue mich. über diese kleinen. feinen herzensverbindungen.

und wünsche dir von herzen. dass du sie ebenso findest. pflegst. und genießt. happy easter to you! 💕

www.embodywork.at