03.01.2021 - Katharina Pachta
20078
post-template-default,single,single-post,postid-20078,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.9,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

03.01.2021

 

03.01.2021

 

wir nehmen uns selbst viel zu wichtig. kreiseln um uns selbst. als wären wir der nabel der welt. du sagst jetzt vielleicht. stimmt ja gar nicht. ich löse mich immer für andere auf. ich bin immer für andere da. ich hab nie zeit für mich. immer muss ich. immer soll ich.

ja. aber. das eine. schließt das andere. nicht aus. ich höre vielen menschen zu. und höre. dass sie viel für andere tun. doch ihre gedanken. während sie das tun. drehen sich ständig um sich selbst. sie beklagen sich. sie ärgern sich. jammern. wollen dies und das. vermissen. und hätten gerne.

kennst du das?

während du dinge erledigst. arbeiten erfüllst. kinder versorgst. kochst. murrst du vor dich hin. bist grantig und muffig. ungeduldig. wärest lieber alleine. hättest lieber auszeit. würdest lieber alleine sitzen und kaffee trinken. oder einen spaziergang machen. oder mit einer freundin plaudern.

aber du nimmst dir nie die zeit dafür.

ich schlage vor. du machst. was zu tun ist. erfüllst deine arbeit. deine pflichten. bist ganz da. gibts dich ganz hin. zu hundert prozent. und dann gibt es momente. in denen du sitzt und alleine kaffee trinkst. mit einer freundin plauderst. einen spaziergang machst. und das auch zu hundert prozent.

es ist eine frage der entscheidung. hundert prozent im moment zu sein. ist eine entscheidung. und bringt hundert prozent leichtigkeit. in deine gedanken. im sein. im körper. ganz entschieden hundert prozent im moment zu sein. macht dich frei. und leichtgängig. ich versichere es dir. zu 100 %. und bringe es dir gerne auch bei. 💕