05.02.2021 - Katharina Pachta
20238
post-template-default,single,single-post,postid-20238,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.9,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

05.02.2021

 

05.02.2021

 

gestern. meine erste yoga stunde. die ich selbst angeleitet habe. essential yoga. ich war ein bisschen aufgeregt. klar. wurstelte in den tagen davor mit der technik. mit der kameraeinstellung. sieht man eh die hände. wenn ich die arme nach oben strecke. sieht man mich überhaupt. wie schau ich aus.

viele fragen im vorfeld. aber alles klappte. ging ganz leicht. und es gab auch teilnehmer*innen. echte menschen. die interesse haben. an meinem angebot. weißt du. das ist berührend. immer wieder schön. macht mich dankbar. wenn menschen meine angebote annehmen.

deswegen heute. dieser post. wenn du dabei warst. danke. dass du dir die zeit genommen hast. mitzumachen. um bei dir anzukommen. wenn du nicht dabei warst. danke. dass du diesen beitrag hier liest. und dich vielleicht ein bisschen mit mir freust. dass es sein durfte. und gelungen ist. 💕

www.embodywork.at