10.12.2020 - Katharina Pachta
20125
post-template-default,single,single-post,postid-20125,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.9,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

10.12.2020

 

10.12.2020

 

ja. schau dir dieses foto ganz genau an. und frag dich. was will die mit diesen dreckigen schuhen. was bitte. hat das mit miss.easygoing zu tun. ich sag es dir. ich hab diese schuhe immer wieder mal an. sieht man ja. so dreckig werden die nicht von allein. ich hab sie vor zirka zwei wochen. bei einer wienerwald wanderung angehabt.

und der wienerwald. im westen von wien. der ist megagatschig. wenn er mal gatschig ist. das lernt man schon in der volksschule in wien. dass der wienerwald so einen lehmigen boden hat. deswegen kann das wasser nicht so gut in den boden einsickern. und deswegen gab es immer wieder arge hochwasser in wien. aber darum geht es jetzt nicht. es geht um die dreckigen schuhe.

also der wienerwaldboden ist lehmig. und dieser lehm beißt sich ganz besonders in den schuhen fest. der pappt sich richtig fest an. da gehst manchmal wie mit absätzen. und du kannst treten. und stampfen. und im gras abwischen. da geht nix weg. und du nimmst alles mit. blätter. zweige. gatsch. so steigst dann ins auto. oder gehst heim. manchmal nehm ich die drei stockwerke in meine wohnung zu fuß. und hinterlasse im stiegenhaus kleine und größere bröckchen lehm. und blätter. und so.

und dann. stell ich die dreckigen schuhe vor der wohnungstür ab. so einen dreck will ja keiner in der wohnung haben. und da stehen sie dann. und blinzeln mich an. und warten. und irgendwie ist das blöd. weil. man könnte sie fladern. in wien wird viel gefladert. wer weiß. vielleicht braucht jemand genau solche schuhe. und peinlich ist es auch. weil alle sehen die dreckigen schuhe. und denken sich. putzt die nie ihre schuhe. und prompt. fragt die nachbarin. ob die wanderung fein war.

ich winde mich. wahhh. ich will nicht putzen. das nervt mich. ich will sie mir aber auch nicht fladern lassen. ich will aber auch nicht. dass die menschen über mich doofe sachen denken. und plötzlich. ganz easygoing. holt miss.easygoing kurzerhand die schuhe in die wohnung. und beschließt. die bleiben jetzt dreckig. bis zur nächsten wanderung.

ich muss lachen 😄😄😄 weil es so einfach ist. man muss doch nur aussteigen. aus dem. so tut man das. wer bitte sagt. dass man dreckige schuhe putzen muss. die dürfen doch auch dreckig bleiben. bis bei der nächsten wanderung ein bisserl dreck runterfällt. und neuer dazukommt. hahaaaa 🥳😍🤩 ich freu mich. weil ich´s mir leicht mach. 💕

was machst du mit dreckigen wanderschuhen. 🤔

www.embodywork.at