08.02.2021 - Katharina Pachta
20273
post-template-default,single,single-post,postid-20273,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.9,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

08.02.2021

 

08.02.2021

 

guten morgen. ich fühl mich schon viel lockerer. wegen des gelockerten lockdowns. ab morgen bin ich auch wieder aufgewärmt für meine arbeit mit embodywork. dieses berühren von menschen. ihrem leben. sie begleiten. aus ihren sorgen. ängsten. hin zur leichtigkeit.

das macht mich wirklich locker. dann sehen die dinge gleich leichter aus. und ja. auch lockerer kann man dann damit umgehen. so ein lockdown hat schon auch was gutes. da hat man zeit. sich nicht berühren zu lassen. um sich dann wieder bewusst berühren zu lassen.

wenn du lust hast auf berührung. dann mach dir einen termin aus. ich freue mich. wenn ich zu deiner auflockerung beitragen kann. damit wieder verlockendere zeiten anbrechen. 💕

www.embodywork.at